ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN
HESSLER RALLYE TEAM - ONLINE-SHOP


1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Stefan Heßler (nachfolgend HESSLER RALLYE TEAM genannt) und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn das HESSLER RALLYE TEAM ausdrücklich und schriftlich zustimmt. Unsere AGB gelten sowohl gegenüber Verbrauchern als auch gegenüber Unternehmern, es sei denn, in der jeweiligen Klausel wird eine Differenzierung vorgenommen.

2. Vertragsschluß

2.1. Angebot und Annahme
Die Bestellung des Kunden stellt ein bindendes Angebot dar, das wir innerhalb von zwei Tagen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen können. Vorher durch uns abgegebene Angebote sind freibleibend.

2.2. BESTELLVORGANG BIS ZUM VERTRAGSSCHLUSS UND KORREKTURMÖGLICHKEITEN
Die Präsentation des Sortiments von HESSLER RALLYE TEAM im Online-Shop www.dr-big-shop.de stellt kein verbindliches Angebot dar. Ein Vertrag kommt daher nicht durch die Bestellung des Kunden zustande. Die Präsentation der Waren ist insofern unverbindlich.

Die Eingabe der Rechnungs- und Lieferdaten des Kunden sowie die Aufnahme von Artikeln in den Warenkorb sind für den Kunden unverbindlich. Vor Abschluss der Bestellung werden zusammenfassend alle Eingaben des Kunden in einer Übersicht angezeigt. Aus dieser Übersicht kann der Kunde durch Mausklick auf entsprechende Schaltflächen seine Eingaben beliebig ändern oder löschen und so auch von der Bestellung Abstand nehmen. Indem der Kunde in der Übersicht auf die Schaltfläche „zahlungspflichtig bestellen“ klickt, sendet er seine Bestellung aus dem Online-Shop an das HESSLER RALLYE TEAM ab.

Der Kunde erhält eine Bestätigung über den Empfang der Bestellung per E-Mail (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung beim HESSLER RALLYE TEAM eingegangen ist.

Der Vertrag mit dem HESSLER RALLYE TEAM kommt zustande, wenn das HESSLER RALLYE TEAM das Angebot des Kunden annimmt, indem das HESSLER RALLYE TEAM dem Kunden eine Auftragsbestätigung zusendet. Über Produkte aus ein- und derselben Bestellung, die nicht in der Auftragsbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

2.3. VERTRAGSTEXT/VERTRAGSSPRACHE
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu.

Die zum Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist deutsch. In dieser Sprache wird der Vertrag inklusive Bestellbestätigung, Auftragsbestätigung und etwaiger weiterer Informationen abgewickelt.

Weiterhin bieten wir einen englischen Online-Shop an. Die Sprache Englisch steht jedoch nicht zum Vertragsschluss zur Verfügung. In dieser Sprache sind die Artikelbeschreibungen verkürzt wiedergegeben bzw. lückenhaft, Auftragsbestätigung und weitere Informationen werden nicht in dieser Sprache (sondern nur in deutsch) zur Verfügung gestellt.

3. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN UND PREISE

Die im Webshop aufgeführten Preise sind Bruttopreise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Alle Preise geben wir in der Währung Euro (€) an. Die Preise verstehen sich wie jeweils angegeben pro Verkaufseinheit und gelten ab Lager Breitenbach zuzüglich von Gebühren bei der Nutzung kostenpflichtiger Zahlungsmittel sowie Fracht- und Verpackungskosten (siehe 4. LIEFERUNG UND VERSANDBEDINGUNGEN).

Dem Kunden stehen zur Zahlung die Optionen Vorkasse per Überweisung, Zahlung per Nachnahme sowie Zahlung per PayPal zur Verfügung, die vor dem Absenden der Bestellung ausgewählt werden können.

Vorkasse - ist der schnellste und sicherste Weg für die Bezahlung. Wir benötigen dafür keine Bankdaten, das Geld ist bei Onlinebanking meist am gleichen Tag bei uns und wir versenden dann schnellstmöglich. Unsere Bankverbindung steht am unteren Ende dieser AGB
Bitte bei der Überweisung NAMEN und BESTELLNUMMER angeben!!

Unsere Kalkulation ist ehrlich und versteckt in den Produktpreisen keine Versand- oder PayPal-Kosten. Für die Nutzung von PayPal und Nachnahme fallen daher zusätzliche Kosten für Sie an:

PayPal - Nutzen Sie PayPal als Zahlungsmittel fallen zusätzlich für die Nutzung in Deutschland 2,1% des Transferbetrages, für die Nutzung international 4,1% des Transferbetrages an. Sie können den genauen Betrag der PayPal-Kosten jederzeit auf der Seite „Warenkorb“ mit der Schaltfläche "Betrag neu berechnen" aktualisieren und erhalten eine genaue Angabe der Gebühren. Diese Option empfehlen wir besonders Kunden außerhalb Deutschlands. Zahlungen mit Kreditkarte sind bei uns nur mit Hilfe von PayPal möglich.

Nachnahme - Auch durch die Nutzung der Option Zahlung per Nachnahme fallen Zusatzkosten an. Die DHL-Nachnahmegebühr beträgt 5,00 EUR. Bei der Zahlungsart DHL-Nachnahme erhebt DHL ein Übermittlungsentgelt in Höhe von derzeit 2,00 EUR. Bei Zahlung per Nachnahme werden keine Bankdaten abgefragt.

4. LIEFERUNG UND VERSANDBEDINGUNGEN

Unser Versandpartner in Deutschland ist die Firma DHL. Mit diesem Logistikpartner können wir - abhängig von Bestellwert, Gewicht und Größe - einen günstigen Versandkostenpreis bei "Vorkasse" realisieren. Die Lieferung ist selbstverständlich versichert und verfügt auch über einen Absende- und Empfangsnachweis.

Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt i.d.R. 1-7 Tage.

Bei Nachnahmesendungen ist der Rechnungsbetrag bei Erhalt der Ware in bar direkt an den ausliefernden Boten zu zahlen.

Für Sendungen ausserhalb Deutschlands wählen wir immer den für uns günstigsten Versender. "Kleinteile" versenden wir gern als Brief. Das erfolgt immer nach Absprache und im Einvernehmen mit dem Kunden.

5. FEHLER UND SCHÄDEN

Fehler bei der Zusammenstellung Ihres Auftrags versuchen wir natürlich zu vermeiden. Trotzdem sind sie nicht grundsätzlich auszuschließen. Im Falle eines Fehlers informieren Sie uns bitte nach Erhalt der Ware, damit wir Ihnen rasch zum Erhalt der gewünschten Produkte verhelfen können. Transportschäden lassen Sie sich bitte unbedingt bei Erhalt der Ware quittieren. Das ist sehr wichtig, denn sonst zahlt die Versicherung nicht. Vermerken Sie deshalb auch kleine Beschädigungen auf den Frachtpapieren und benachrichtigen uns bitte umgehend.
Die zügige Anzeige eines Fehlers oder Schadens erleichtert uns die Klärung – das Unterlassen hat für Sie als Verbraucher allerdings keine nachteiligen Konsequenzen.
Der Warentransport erfolgt auf Risiko des Empfängers, es sei denn, der Empfänger ist Verbraucher.

6. WIDERRUFSBELEHRUNG

Das Widerrufsrecht steht nur Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

WIDERRUFSRECHT
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (HESSLER RALLYE TEAM, Stefan Heßler, Reinhardtsgrund 5, OT Breitenbach, 98553 Sankt Kilian, Tel +49 36841-539827, Fax +49 36841-539828, E-Mail: stefan@hessler-motorsport.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie finden das Formular am Ende dieses Dokuments.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

WIDERRUFSFOLGEN
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Im Übrigen gelten die gesetzlichen Ausnahmen gemäß § 312 g Abs. 2 BGB.

7. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

8. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Anbieter nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Die Einschränkungen der Abs 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

9. EIGENTUMSVORBEHALT

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt). Der Käufer ist berechtigt im Rahmen ordnungsgemäßer Geschäftsführung, die gelieferte Ware zu verarbeiten. Diese Verarbeitung erfolgt stets für HESSLER RALLYE TEAM, das heißt, HESSLER RALLYE TEAM ist als Hersteller im Sinne von § 950 BGB anzusehen. HESSLER RALLYE TEAM erwirbt also das Eigentum an den Halb- und Fertigfabrikaten. Wird die Kaufsache mit anderen, uns nicht gehörenden Gegenständen verarbeitet, so erwirbt HESSLER RALLYE TEAM das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes der Kaufsache zu den anderen verarbeiteten Gegenständen zur Zeit der Verarbeitung. Für die durch Verarbeitung entstehende Sache gilt im Übrigen das Gleiche wie für die unter Vorbehalt gelieferte Kaufsache.

10. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Für diesen Vertrag gilt deutsches Recht. Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.

Bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist, wenn der Besteller Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, der Gerichtsstand Suhl.

11. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir speichern Ihre Daten nur zum Zwecke Ihrer Bestellung und der Bestellabwicklung. Eine Weitergabe an Dritte, außer an unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut) im Zuge der Bestellabwicklung, erfolgt nicht.

Die Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Ihre persönlichen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das für die Vertragsdurchführung erforderliche Minimum.

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an uns oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Es gelten die AGB Stand 06/2014

Stefan Heßler
HESSLER RALLYE TEAM
Reinhardtsgrund 5
OT Breitenbach
98553 Sankt Kilian
Tel +49 36841-539827
Fax +49 36841-539828
Email: stefan@hessler-motorsport.de
Homepage: www.hessler-motorsport.de

Stefan Heßler Rallye Team ist registriert beim Finanzamt Sonneberg
Steuernummer: 170/230/07886
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. §27a Umsatzsteuergesetz: DE 192 830 998

Bankverbindung:
Stefan Heßler
Deutsche Bank 24 Suhl/Erfurt
IBAN DE46 8207 0024 0460 6232 00
BIC DEUTDEDBERF

MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An
Stefan Heßler
HESSLER RALLYE TEAM
Reinhardtsgrund 5
OT Breitenbach
98553 Sankt Kilian

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum

(*) Unzutreffendes streichen.